Geplaatst op 26 Reacties

Vitamin D und Zucker am Bespiel des Coronavirus SARS-CoV-2 – Dr. Kurt Mosetter & Prof. Jörg Spitz

Vitamin D und Zucker am Bespiel des Coronavirus SARS-CoV-2 – Dr. Kurt Mosetter & Prof. Jörg Spitz


Vitaminstore.nl

De beste Nederlandse online gezondheidswinkel voor:

Veel mensen zoeken naar:

==>> Bezoek Vitaminstore.nl



 
❗❓ Kostenloser Gesund Leben Fragebogen – 25 Fragen zu Prävention und Gesundheit ❓❗
Nutzen Sie jetzt unser gratis Online-Tool von Prof. Spitz, um Ihre derzeitige gesundheitliche Positionierung qualitativ einzuschätzen: 👉🏻 👈🏻
————————————————————————————-
In diesem Spitzen-Gespräch zwischen Dr. med. Kurt Mosetter und Prof. Dr. med. Jörg Spitz geht es um die Rolle von Vitamin D und Zucker für das Immunsystem anhand vom Beispiel des Coronavirus SARS-CoV-2. Die beiden gehen auf praktische Tipps in Zeiten von Corona ein und erklären die Funktionen und den Stoffwechsel von Vitamin D anschaulich und unterhaltsam wie gewohnt!

Weitere Informationen von Dr. Kurt Mosetter:
Der Glycoplan zur Ernährungsumstellung:
Die Myoreflextherapie von Dr. Kurt Mosetter:
————————————————————————————-
Auch der diesjährige Kongress der AMM Anfang März war zum Thema Zucker und Diabetes – und natürlich war auch Vitamin D wieder mit dabei als Thema!

Lernen Sie Aktuelles und Wissenswertes vom Kongress für menschliche Medizin zum Thema Diabetes überwinden – Prävention und Rehabilitation von Diabetes: die Zeit ist reif! im digitalen Kongresspaket: 👉 👈

Insgesamt 17 führende Professoren, Mediziner und Experten präsentieren in hochkarätigen Vorträgen die vielfältigen Einflussfaktoren auf die Entstehung und den Verlauf der Diabeteserkrankungen in gewohnter unterhaltsamen Weise. Am Ende stehen konkrete Perspektiven und alltagstaugliche Maßnahmen für die Prävention und Rehabilitation des Diabetes.

Wissenschaftlich, fundiert & verständlich.

Die Inhalte des digitalen Kongresspakets:
– Streaming-Zugang zum digitalen Kongresspaket mit allen Bonusmaterialien 🌐
– Video Downloads aller 19 Vorträge 🎬
– Der kompakte Kongressguide zum Kongress für menschliche Medizin – Diabetes überwinden (PDF) 📖
– [BONUS #1] Download von Audio-Dateien aller 19 Vorträge (MP3) 🎧
– [BONUS #2] Die Präsentationen fast aller Vorträge als Download (PDF) 📑
– [BONUS #3] Videovortrag von Prof. Spitz: Kohlenhydrate & Zucker-Stoffwechsel (MP4) 📺
– [BONUS #4] Kongressdokumentation von Dr. Arman Edalatpour (MP4) 🎥
– [BONUS #5] Insgesamt 14 exklusive Interviews mit den Referenten des Kongresses (MP4) 🎤
– [BONUS #6] Weitere Interviews und ein Spitzen-Gespräch mit Prof. Spitz (MP4) 📺
– [BONUS #7] Faktenblatt “Zucker und Multiple Sklerose” (PDF) 📃

Sichern Sie sich also jetzt Ihren Zugang unter 👉👉 👈👈
————————————————————————————-
📧 Hier können Sie sich für den Newsletter bei der Akademie für menschliche Medizin registrieren

🎬📽 Weitere Videos und Vorträge auch in der digitalen Welt der AMM 📽🎬

📖📚 Buchempfehlungen zum Thema 📚📖

🍇🌞 Produktempfehlungen🥑🍄

🌏🤝 Netzwerkpartner 🤝🌏

————————————————————————————-
✅💪 Folgen Sie der Akademie für menschliche Medizin! 💪✅

Webseite:
Facebook:
YouTube:
————————————————————————————-
🧠🌞 Projekte & Initiativen 🌞🧠

👩‍⚕️ Life-SMS – Lebensstilstrategien bei Multipler Sklerose 👨‍⚕️

🌞 Die Sonnenallianz 🌞
Webseite –
Facebook –

👴🧠👵 Kompetenz statt Demenz 👵🧠👴

————————————————————————————-
🙏 Bleiben Sie gesund! 🙏
Ihr AMM-Team

#Zucker #VitaminD #Coronavirus


Vitaminstore.nl

De beste Nederlandse online gezondheidswinkel voor:

Veel mensen zoeken naar:

==>> Bezoek Vitaminstore.nl



 

26 gedachten over “Vitamin D und Zucker am Bespiel des Coronavirus SARS-CoV-2 – Dr. Kurt Mosetter & Prof. Jörg Spitz

  1. Der Ficus Benjamini im Hintergrund erträgt geduldig diesen Schmarrn. Die Frage ist, in welcher Cornflakestüte die beiden Herren ihre Approbationsurkunden gefunden haben.

  2. https://www.youtube.com/watch?v=Vh4LBjrDXgc&t=9sDieser Oberarzt behandelt in seinem KH Covid19-Fälle nur noch mit leichter Sauerstoffgabe, keine Intubierung, kein Kortison und keine Behandlung nach Guidelines, sondern hochdosiert Vitamin D und C plus Paracetamol, wenn das Fieber zu lange zu hoch ist. Aber er lässt den Körper arbeiten und stärkt das Immunsystem. Seitdem verlassen sogar schwere Verläufe bei über 80jährigen das KH nach einer Woche. Also Vitamin D und C.

  3. Min 15:33 bis 15:35 Hallo Ihr lieben deutschen Doktoren, sagt mal, habt Ihr keine eigenen Erkenntnisse? Ist doch gut, wenn die USA für uns denkt – nicht wahr?

  4. So schade, dass die Medien darüber nicht aufklären. Dann könnte man viele Menschenleben schützen.

  5. Wie immer sind die Interviews ausgesprochen gut und wertvoll. Nur, bitte bitte bitte verbessert den Ton. Es müssen ja keine 500€ Mikrophone sein, es gibt inzwischen sehr günstige Möglichkeiten, die den Ton erheblich verbessern. zB prosumer-level Ansteckmikrophone würde schon Wunder wirken.Die Bildqualität ist nicht so wichtig wie die Tonqualität.

  6. Vitamin D ist der übergeordnete Begriff für eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die Calciferole. Zu den wichtigsten Formen gehören Vitamin D2 (Ergocalciferol) und Vitamin D3 (Cholecalciferol).Die bekannteste Funktion von Vitamin D ist die Beteiligung am Knochenstoffwechsel. So fördert Vitamin D unter anderem die Aufnahme (Resorption) von Calcium und Phosphat aus dem Darm sowie ihren Einbau in den Knochen. Es nimmt damit eine Schlüsselrolle bei der Knochenmineralisierung ein.Darüber hinaus ist Vitamin D an weiteren Stoffwechselvorgängen, bei der Bildung von Proteinen beziehungsweise der Steuerung einer Vielzahl von Genen beteiligt. Dies ließ in den vergangenen Jahren die Vermutung zu, dass Zusammenhänge zwischen der Vitamin-D-Versorgung und chronischen Krankheiten bestehen und damit gleichzeitig neue Präventionsmöglichkeiten entdeckt werden könnten. Im Hinblick auf Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ 2 sowie kardiovaskulären und Krebskrankheiten konnten zwar Zusammenhänge in Beobachtungsstudien gefunden werden, bislang jedoch keine Beweise für kausale Beziehungen.

  7. Ein Vitamin-D-Mangel kann bedeutsame Auswirkungen auf die Knochengesundheit haben. Die gravierendsten Folgen sind die Entkalkung und letztendlich die Erweichung der Knochen. Bei Säuglingen und Kindern kann dies zum Krankheitsbild der Rachitis führen, das heißt zu schwerwiegenden Störungen des Knochenwachstums und zu bleibenden Verformungen des Skeletts inklusive Aufreibungen im Bereich der Wachstumsfugen. Zudem werden häufig eine verringerte Muskelkraft, ein verminderter Muskeltonus sowie eine erhöhte Infektanfälligkeit beobachtet.Bei Erwachsenen kann es durch die Entkalkung des Knochens zu Verformungen der tragenden Knochen, zu Knochenschmerzen und Muskelschwäche sowie zu Kraftminderung kommen – und damit zum Krankheitsbild der Osteomalazie. Eine weitere Erkrankung, zu der ein Vitamin-D-Mangel beitragen kann, ist Osteoporose, die sich vor allem im höheren Lebensalter manifestiert. Sie ist durch eine erniedrigte Knochenmasse sowie eine mikroarchitektonische Verschlechterung des Knochengewebes gekennzeichnet, was zu einer geringeren Bruchfestigkeit des Knochens führt.In den vergangenen Jahren wurden darüber hinaus Zusammenhänge zwischen der Vitamin-D-Versorgung und nicht-skelettalen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ 2 sowie kardiovaskulären oder Krebskrankheiten in Beobachtungsstudien gefunden. Bislang gibt es jedoch keine Beweise für kausale Beziehungen.

  8. Neben einem Mangel kann es ebenfalls zu einer Vergiftung (Intoxikation) mit Vitamin D kommen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Vitamin D als fettlösliches Vitamin im Fett- und Muskelgewebe gespeichert werden kann.Während Vergiftungen über die körpereigene Vitamin-D-Bildung und die natürliche Ernährung nicht erreicht werden können, sind sie durch übermäßig hohe Einnahmen von Supplementen (Nahrungsergänzungsmitteln), hochdosierten Medikamenten, einem hohen Konsum an angereicherten Lebensmitteln (oder einer Kombination der Varianten) möglich.Bei einer übermäßig hohen Einnahme von Vitamin D entstehen im Körper erhöhte Kalziumspiegel (Hyperkalzämie), die akut zu Übelkeit, Appetitlosigkeit, Bauchkrämpfen, Erbrechen oder in schweren Fällen zu Nierenschädigung, Herzrhythmusstörungen, Bewusstlosigkeit und Tod führen können. Da Vitamin D im Körper gespeichert werden kann, ist neben einer akuten auch eine schleichende Überdosierung möglich.

  9. http://www.Gottsegnedich.ch der du den Beitrag anschaust und gebe dir Mut zu erkennen was für dein leben Wichtig ist ganzheitlich an Leib, Seele und Geist gesund und fit und werden und zu bleiben.

  10. Ganz lieben Dank, wunderbar erklärt. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Liebe.

  11. Sehr gutes Thema, leider ist der Ton schlecht so dass das zuhöhen echt schwierig ist.

  12. Danke für euren Beitrag, eine kleine Hoffnung in einem kranken Gesellschafts-System!

  13. Nicht zu vergessen das Vitamin C..mind.5000 Einheiten schlucken. am besten mit Vitamin D ca.1000 bis 5000 Einheiten

  14. Und , bitte keine stark Zuckerhaltigen Nahrungsmitteln Abends essen,das mag unsere Bauch Flora nicht,da die Magen Bakterien sich dagegen wehren,es entsteht dann das berühmte SODBRENNEN.

  15. If you want to know exactly how vitamin D modifies the immune system and protects against COVID-19 I suggest the following video. https://youtu.be/cDnokrtWJNo

  16. Good information. The following video describes in detail the latest vitamin D Research and the pathophysiology of vitamin D and COVID-19 https://youtu.be/sjyZH3Ib4Ws.

  17. Haha…lustig. Sorgt für ein gutes Immunsystem und ihr stirbt nicht an Corona, Hepatitis, Hirnhautentzündung. Leute, Leute. Die Beiden haben ja wohl die meiste Angst!

  18. Noch ein Zusatz: Mitochondrien (und Organellen) sind ehemalige Mikroorganismen, die entschieden haben, sich in einer Zelle zusammenzuschließen. Sie sind also ehemalige Individuen des Gesamt-Mikrobioms.Und eine Frage: was ist bei den Omega3-Fettsäuren das wichtigste? Die Endprodukte EPA und DHA und dessen entzündungshemmende Wirkung, oder geht es hier nur um die ALA (alpha-linolensäure), die VitD durch den Magen begleitet? Ich nehme mal an, dass das VitD wegen der Magensäure geschützt werden sollte?

  19. “Jörg Spitz ist Befürworter einer Vitamin D Supplementierung in gefährlich hohen Dosen für einen Großteil der allgemeinen Bevölkerung. Gleichzeitig ist er kommerzieller Anbieter von Vitamin-D-Produkten” ein Schelm wer Böses dabei denkt….. https://www.psiram.com/de/index.php/J%C3%B6rg_Spitz

  20. Prof. Spitz sollte das Ministerium für Gesundheit inne haben….und kein nichtswissinder Banker

  21. @Herr Professor durch Vitd und K2 ist mein Urin sehr trübe obwohl ich zzgl. 2-3 Liter Wasser täglich trinke

  22. Unser Schöpfer Gott in Jesus Christus hat uns alles gegeben was wir brauchen, auf diesen schönen Erdkreis.Gottes Segen für alle.Maranatha.

  23. Danke für diesen wundervollen Vor und Beitrag .♥️

  24. Danke für die tollen Informationen! Nur bitte nächstes Mal bitte wieder auf den Ton achten! 😉

  25. Vielleicht einen Tontechniker engagieren.

  26. Super! Kleiner Lacher am Rande, wenn der Schwob sagt: „Des koscht au nix.“

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *